Link verschicken   Drucken
 

Handball D-Jugend gewinnt Partie gegen TSG Oberursel II

10.02.2020

Am vergangenen Sonntag konnte sich die D-Jugend des TV mit 23:14 Toren deutlich gegen die 2. Mannschaft der TSG Oberursel durchsetzen.

 

Von Beginn an ging das Team sehr konzentriert zu Werke und machte dem Gegner klar, dass es für ihn heute schwer würde.

 

Gleich nach dem Anwurf durch die TSG wurde deren Pass abgefangen und 13 Sekunden nach Spielbeginn mit einem Tempogegenstoß die 1:0-Führung durch den TV erzielt. Der Gegner kam zu keiner Zeit zu einem geordneten Spielaufbau und immer wieder wurden die Bälle abgefangen und die Gegenstöße mit einem Tor abgeschlossen.

 

Beim Stande von 5:1 für den TV nahm der gegnerische Trainer eine Auszeit. Doch auch das vermochte den Spielfluss der Heimmannschaft nicht zu unterbrechen. Erst nach 3 weiteren Toren des TV gelang Oberursel der zweite Treffer. Wenn die Abwehr den Gegner nicht vom Torwurf abhalten konnte, dann stand da noch ein glänzend aufgelegter Sebastian Fricke im Tor, der diverse Würfe inkl. Siebenmeter entschärfte.

 

Mit einer 10:3 Führung ging es dann nach 20 Minuten in die Halbzeitpause.

 

In der Halbzeitpause schien sich der Gegner etwas gefangen zu haben. Die Zuspiele klappten auf einmal besser und man bekam in der Abwehr nicht immer den nötigen Zugriff auf die Spieler. Folglich schmolz der Vorsprung 5 Minuten vor dem Ende auf 4 Tore zusammen. Der Treffer zum 18:14 sollte aber auch gleichzeitig der letzte der TSG sein. Der TV konnte sich danach noch einmal steigern und erzielte bis zum Abpfiff noch weitere 5 Tore. Der Sieg war in dieser Höhe verdient und wurde von den Spielern und dem Anhang zu recht gefeiert.

 

Für den TV spielten: Konstantin Schlitt (10), Joshua Mehnert, Finn Grau, Anton Neeb, Moritz Kiehm (2), David Gehweiler (8), Niklas Weickert, Jan-Philipp Neumann (2), Sebastian Fricke (1) und Josse Dirkes.

 

Foto: Die D-Jugend des TV beim Anwurf

Veranstaltungen

Fotoalbum ansehen

TV-Sportzentrum

Webshop

Tennispoint

Einkaufen bei Tennispoint

Wer ist Tennis Point und wie funktioniert

die Vereinsprovision

Auf der „Danke-Seite“ nach der Bestellung

bitte TV Bergen-Enkheim,

wie hier geschrieben, hinterlegen