BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Lorenz Bode qualifiziert sich zu den Deutschen TOP 48 der Jugend im Tischtennis

10. 10. 2020

Mit einer beeindruckenden Leistung hat sich unser Nachwuchs-Talent Lorenz Bode vergangenes Wochenende erstmalig zu den Deutschen TOP 48 der Jugend qualifiziert.

Zur Qualifikationsrunde kamen die besten 15 Jugendlichen Hessens unter Einhaltung strikter Corona-Regelungen im osthessischen Flieden zusammen.

Aus 3 Vorrundengruppen kamen jeweils die beiden Besten zur Endrunde, in welcher dann die begehrten zwei Qualifikationsplätze bis spät in die Nacht ausgespielt wurden.

In der Vorrunde musste Lorenz zwar mehrmals über die volle Distanz von 5 Sätzen gehen, konnte jedoch schlussendlich mit einer weißen Weste als Gruppenerster abschließen.

 

Gruppenübersicht Vorrunde

 

In der Endrunde musste er sich nur Liam Rauck aus Dreieichenhain deutlich geschlagen geben, konnte jedoch alle anderen Partien für sich entscheiden.

So standen am Ende 4 Siege einer Niederlage gegenüber. Sein Kontrahent Leon Graf aus Niestetal konnte die gleiche Bilanz aufweisen und so mussten die Sätze ausgezählt werden, um über die beiden Top-Platzierungen zu entscheiden.
Hier fehlten Lorenz leider am Ende 2 Sätze, um den Titel nach Frankfurt zu holen, sodass er sich mit Silber zufriedengeben musste.

 

Gruppenübersicht Vorrunde

 

Die Teilnahme an den Deutschen Ranglisten stellt den größten Erfolg der Tischtennis-Abteilung der letzten 15 Jahren dar und krönt somit Lorenz' beeindruckende Nachwuchszeit. 

Wir sind sehr stolz, ein solches Eigengewächs in unseren Reihen zu haben, wünschen viel Erfolg bei den TOP 48 und freuen uns auf weitere Erfolge im Erwachsenenbereich, wo Lorenz schon seit mehreren Jahren ein Erfolgsträger in der ersten Herrenmannschaft ist.

 

Foto: Lorenz Bode

Fotoalbum ansehen

TV-Sportzentrum

Webshop