Link verschicken   Drucken
 

Tischtennisabteilung begrüßt ersten Neuzugang für die kommende Saison

22. 03. 2020

Da die Saison aktuell aufgrund der Corona-Krise unterbrochen ist, hat die Tischtennis-Abteilung des Turnvereins schon einmal mit der Planung für die Saison 2020/21 begonnen.

Hierfür kann nun bereits der erste Neuzugang verkündet werden:

 

Sebastian Mann wird von der TG Donzdorf zum TV wechseln und die erste Mannschaft in der Verbandsliga voraussichtlich im mittleren Paarkreuz verstärken.

 

In Donzdorf spielte er ebenfalls Verbandsliga, konnte jedoch auch in früheren Jahren schon beim TTC Börde Magdeburg und TSV Schwalbe Tündern in der Oberliga zeigen, dass weit mehr in ihm steckt.

 

Sebastian besticht durch ein sehr variables, gefühlvolles Aufschlag- / Rückschlagspiel, gepaart mit festen Blocks und beidseitigen gut platzierten, schnellen Topspins. Mit diesen Eigenschaften wird er für das Team um Nachwuchsspieler Lorenz Bode garantiert eine Bereicherung darstellen.

 

Unabhängig davon, ob die aktuelle Saison mit den bisher ausgetragenen Spielen beendet oder noch fertig gespielt wird, hat die erste Mannschaft bereits jetzt nach dem letztjährigen Aufstieg in die Verbandsliga sehr deutlich gezeigt, dass sie dort auch hin gehört. Vom Papier her war der Turnverein eigentlich ein klarer Abstiegskandidat, konnte jedoch durch kompakte Mannschaftsleistungen, viel Spaß und Kampfgeist bereits in der Vorrunde die Abstiegs- und Relegationsplätze hinter sich lassen. Mit 3 Siegen aus den bisherigen 4 Spielen der Rückrunde ist das Thema Abstieg nun endgültig vom Tisch und so steht man aktuell sogar auf einem hervorragenden 4. Tabellenplatz.

 

In verbesserter Aufstellung soll nächste Saison dann ein Platz in den TOP 3 das Ziel sein und somit freut sich die Mannschaft bereits auf die neuen Herausforderungen und heißt Sebastian herzlich am Landgraben willkommen. 

 

Foto: Sebastian Mann

Veranstaltungen

Fotoalbum ansehen

TV-Sportzentrum

Webshop

Tennispoint

Einkaufen bei Tennispoint

Wer ist Tennis Point und wie funktioniert

die Vereinsprovision

Auf der „Danke-Seite“ nach der Bestellung

bitte TV Bergen-Enkheim,

wie hier geschrieben, hinterlegen