Link verschicken   Drucken
 

Rehabilitation

Bewegung, Spiel und Sport in der Brustkrebsnachsorge ist verordnungsfähig.

 

Es können Frauen in jedem Alter mit und ohne sportliche Vorerfahrung an den Stunden , einmal wöchentlich, teilnehmen und aktiv zu ihrer Genesung beitragen. Dazu gehören auch der Austausch von Gesprächen untereinander.


Es werden beeinträchtigte Muskeln trainiert, die Beweglichkeit des Körpers, speziell im Arm- Schulterbereich gefördert. Durch  Entspannungsübungen im Anschluss des sportlichen Teils sollten Körper, Geist und Seele sich im Einklang befinden und der Körper neu wahrgenommen werden.

 

Die Reha – Stunde wird immer mittwochs in der TV- Halle von 14.30 bis 16 Uhr
angeboten.

 

Übungsleiterinnen des Kurses sind Elfi Buchhold, Tel. 06109 – 21186 und
                                                   Elke Schultheis, Tel. 06109 – 307444 

 

Hinweis: Die Übungsstunden enden 2015. Findet ab Januar 2016 nicht mehr statt!